Sie befinden Sich hier:

Weihnachtsbäume

Grundsätzlich sollte man darauf achten, dass Bäume, die über die Feiertage halten sollen, nach dem 10. Dezember geschlagen wurden. Da fallen dann aber schon die meisten Baumarkt-Bäume raus.

Für die einzelnen Baumsorten gilt:
Nordmann- oder Edeltannen halten am längsten frisch, sind aber auch am teuersten.
Mittlere Preise und Haltbarkeit sind bei Blaufichte und Douglasie zu erwarten. Die Fichte als preiswertester Weihnachtsbaum wird in warmen Räumen schon nach wenigen Tagen nadeln.

 

Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Allgemein
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version