Sie befinden Sich hier:

Veranstaltungen in Bayern

Hinweis: Wegen dem Coronavirus könnten Veranstaltungen abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich bei dem Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet.

05.12.2021

Datum: 05.12.2021 | Ort: 91126 Schwabach
Derzeit ist Chanukka, das Lichterfest, das Jüdinnen und Juden auf der ganzen Welt feiern und das sie verbindet. Bei der Führung durch Schwabach mit Jutta Müller erfahren Sie mehr. An Chanukka erinnern sich jüdische Familien weltweit an ein Lichtwunder im biblischen Tempel zu Jerusalem. Das Fest... » weiterlesen ...
Kategorie: Kunst & Kultur, Stadtführung
Datum: 05.12.2021, 26.12.2021, 27.11.2022, 11.12.2022, 26.12.2022 | Ort: 91315 Höchstadt
Die Zwölften, wie die Tage zwischen Weihnachten und Dreikönig häufig noch genannt werden, erfüllten die Menschen mit Angst und Sorge. Überirdische Gestalten machten die Nächte unsicher. Zugleich waren in den Raunächten Himmel und Erde von Heil- und Segenskräften druchdrungen. Der Rundgang erzählt... » weiterlesen ...
Kategorie: Kirchweih & sonst. Feste, Brauchtum, Stadtführung, Saisonal, Weihnachten

10.12.2021

Datum: 10.12.2021, 14.01.2022, 11.02.2022, 11.03.2022, 08.03.2022, 09.09.2022, 14.10.2022, 11.11.2022, 09.12.2022 | Ort: 91315 Höchstadt
Besuchen sie das tausendjährige Städtchen Höchstadt/Aisch. Schlendern Sie unter fachkundiger Führung durch mittelalterliche Gässchen, lernen Sie den mächtigen Grafen von Höchstadt, Hermann von Stahleck, Pfalzgraf bei Rhein, kennen und hören Sie von dessen schmchvollem Ende. Begegnen Sie der... » weiterlesen ...
Kategorie: Gastronomie, Stadtführung

17.12.2021

Datum: 17.12.2021, 18.03.2022, 20.05.2022, 15.07.2022, 16.09.2022 | Ort: 91315 Höchstadt
Spazieren mit Sie durch das mittelalterliche Städtchen Höchstadt/Aisch, lassen Sie sich die schönsten Ecken der Stadt zeigen und die spannendsten Episoden aus der langen Geschichte erzählen und genießen Sie unterwegs, was Höchstader Küchen, Keller, Braukessel und Backstuben zu bieten haben. Die... » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung

26.12.2021

Datum: 05.12.2021, 26.12.2021, 27.11.2022, 11.12.2022, 26.12.2022 | Ort: 91315 Höchstadt
Die Zwölften, wie die Tage zwischen Weihnachten und Dreikönig häufig noch genannt werden, erfüllten die Menschen mit Angst und Sorge. Überirdische Gestalten machten die Nächte unsicher. Zugleich waren in den Raunächten Himmel und Erde von Heil- und Segenskräften druchdrungen. Der Rundgang erzählt... » weiterlesen ...
Kategorie: Kirchweih & sonst. Feste, Brauchtum, Stadtführung, Saisonal, Weihnachten

06.01.2022

Datum: 06.01.2022, 16.04.2022, 17.07.2022, 03.10.2022, 06.01.2023 | Ort: 91097 Oberreichenbach
Vorfränkische Völkerwege auf den Höhen, vom König angelegte Heerstraßen und mittelalterliche Handelswege durchziehen die Gegend um die Aisch. Rumpelnde Ochsenkarren brachten auf ihnen Wein aus Kitzingen nach Franken und Böhmen und Händler trugen auf ihnen Nürnberger Tand in alle Land. Heute liegen... » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung

09.01.2022

Datum: 09.01.2022, 06.02.2022, 06.03.2022, 03.04.2022, 11.09.2022, 09.10.2022, 06.11.2022, 04.12.2022 | Ort: 91315 Höchstadt
Im Mittelalter legten Mönche im Aischgrund Weiher an, in denen sie Karpfen züchteten. Heute gehört die traditionelle Karpfenteichwirtschaft im Aischgrund zum immateriellen Weltkulturerbe der UNESCO. Erleben Sie die idyllische Weiherlandschaft des Aischgrunds mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna... » weiterlesen ...
Kategorie: Gastronomie, Kirchweih & sonst. Feste, Brauchtum, Stadtführung

14.01.2022

Datum: 10.12.2021, 14.01.2022, 11.02.2022, 11.03.2022, 08.03.2022, 09.09.2022, 14.10.2022, 11.11.2022, 09.12.2022 | Ort: 91315 Höchstadt
Besuchen sie das tausendjährige Städtchen Höchstadt/Aisch. Schlendern Sie unter fachkundiger Führung durch mittelalterliche Gässchen, lernen Sie den mächtigen Grafen von Höchstadt, Hermann von Stahleck, Pfalzgraf bei Rhein, kennen und hören Sie von dessen schmchvollem Ende. Begegnen Sie der... » weiterlesen ...
Kategorie: Gastronomie, Stadtführung

06.02.2022

Datum: 09.01.2022, 06.02.2022, 06.03.2022, 03.04.2022, 11.09.2022, 09.10.2022, 06.11.2022, 04.12.2022 | Ort: 91315 Höchstadt
Im Mittelalter legten Mönche im Aischgrund Weiher an, in denen sie Karpfen züchteten. Heute gehört die traditionelle Karpfenteichwirtschaft im Aischgrund zum immateriellen Weltkulturerbe der UNESCO. Erleben Sie die idyllische Weiherlandschaft des Aischgrunds mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna... » weiterlesen ...
Kategorie: Gastronomie, Kirchweih & sonst. Feste, Brauchtum, Stadtführung

11.02.2022

Datum: 10.12.2021, 14.01.2022, 11.02.2022, 11.03.2022, 08.03.2022, 09.09.2022, 14.10.2022, 11.11.2022, 09.12.2022 | Ort: 91315 Höchstadt
Besuchen sie das tausendjährige Städtchen Höchstadt/Aisch. Schlendern Sie unter fachkundiger Führung durch mittelalterliche Gässchen, lernen Sie den mächtigen Grafen von Höchstadt, Hermann von Stahleck, Pfalzgraf bei Rhein, kennen und hören Sie von dessen schmchvollem Ende. Begegnen Sie der... » weiterlesen ...
Kategorie: Gastronomie, Stadtführung

25.02.2022

Datum: 26.11.2021, 25.02.2022 | Ort: 91315 Höchstadt
Spazieren Sie mit durch das mittelalterliche Städtchen Höchstadt/Aisch, lassen Sie sich die schönsten Ecken der Stadt zeigen und die spannendsten Episoden aus der langen Geschichte erzählen und genießen Sie in der Hälfte der Stadtführung erlesenen Whisky in der GenussLounge89 von Zigarrenhaus... » weiterlesen ...
Kategorie: Gastronomie, Stadtführung
- Werbung -

06.03.2022

Datum: 09.01.2022, 06.02.2022, 06.03.2022, 03.04.2022, 11.09.2022, 09.10.2022, 06.11.2022, 04.12.2022 | Ort: 91315 Höchstadt
Im Mittelalter legten Mönche im Aischgrund Weiher an, in denen sie Karpfen züchteten. Heute gehört die traditionelle Karpfenteichwirtschaft im Aischgrund zum immateriellen Weltkulturerbe der UNESCO. Erleben Sie die idyllische Weiherlandschaft des Aischgrunds mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna... » weiterlesen ...
Kategorie: Gastronomie, Kirchweih & sonst. Feste, Brauchtum, Stadtführung

08.03.2022

Datum: 10.12.2021, 14.01.2022, 11.02.2022, 11.03.2022, 08.03.2022, 09.09.2022, 14.10.2022, 11.11.2022, 09.12.2022 | Ort: 91315 Höchstadt
Besuchen sie das tausendjährige Städtchen Höchstadt/Aisch. Schlendern Sie unter fachkundiger Führung durch mittelalterliche Gässchen, lernen Sie den mächtigen Grafen von Höchstadt, Hermann von Stahleck, Pfalzgraf bei Rhein, kennen und hören Sie von dessen schmchvollem Ende. Begegnen Sie der... » weiterlesen ...
Kategorie: Gastronomie, Stadtführung

11.03.2022

Datum: 10.12.2021, 14.01.2022, 11.02.2022, 11.03.2022, 08.03.2022, 09.09.2022, 14.10.2022, 11.11.2022, 09.12.2022 | Ort: 91315 Höchstadt
Besuchen sie das tausendjährige Städtchen Höchstadt/Aisch. Schlendern Sie unter fachkundiger Führung durch mittelalterliche Gässchen, lernen Sie den mächtigen Grafen von Höchstadt, Hermann von Stahleck, Pfalzgraf bei Rhein, kennen und hören Sie von dessen schmchvollem Ende. Begegnen Sie der... » weiterlesen ...
Kategorie: Gastronomie, Stadtführung

18.03.2022

Datum: 17.12.2021, 18.03.2022, 20.05.2022, 15.07.2022, 16.09.2022 | Ort: 91315 Höchstadt
Spazieren mit Sie durch das mittelalterliche Städtchen Höchstadt/Aisch, lassen Sie sich die schönsten Ecken der Stadt zeigen und die spannendsten Episoden aus der langen Geschichte erzählen und genießen Sie unterwegs, was Höchstader Küchen, Keller, Braukessel und Backstuben zu bieten haben. Die... » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung

20.03.2022

Datum: 20.03.2022, 25.09.2022 | Ort: 91315 Höchstadt
Weithin sichtbar erhebt sich der Lauberberg mit der Antonius-Kapelle über dem Tal der Aisch. Einst führte eine Handelsstraße aus dem Steigerwald hier vorbei, querten Karren und Handelsreisende den Fluss und hielten Einkehr. Wo heute die kleine Kapelle steht, prangte einst eine prächtige... » weiterlesen ...
Kategorie: Gastronomie, Stadtführung

01.04.2022

Datum: 01.04.2022, 05.08.2022, 02.12.2022 | Ort: 91315 Höchstadt
Die Geschichte der holden Jungfrau Hildegundis, die am Tag ihrer Hochzeit am Altar tot darnieder sank, kennt in Höchstadt jeder. Aber wer hat schon vom Wunder der schwebenden Hostie gehört? Wer kennt den Mann ohne Kopf, der in der Nacht in der Nähe der Stadtmühle unter den Fenstern des Schlosses... » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung

03.04.2022

Datum: 09.01.2022, 06.02.2022, 06.03.2022, 03.04.2022, 11.09.2022, 09.10.2022, 06.11.2022, 04.12.2022 | Ort: 91315 Höchstadt
Im Mittelalter legten Mönche im Aischgrund Weiher an, in denen sie Karpfen züchteten. Heute gehört die traditionelle Karpfenteichwirtschaft im Aischgrund zum immateriellen Weltkulturerbe der UNESCO. Erleben Sie die idyllische Weiherlandschaft des Aischgrunds mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna... » weiterlesen ...
Kategorie: Gastronomie, Kirchweih & sonst. Feste, Brauchtum, Stadtführung

10.04.2022

Datum: 10.04.2022, 08.05.2022, 12.06.2022, 10.07.2022, 04.09.2022, 02.10.2022 | Ort: 91334 Hemhofen
Der jüdische Friedhof in Zeckern gehört zu den größten und ältesten Begräbnisstätten der Juden in Bayern. Jahrhundertelang diente er den Juden aus Adelsdorf und dem weiten Umkreis als letzte Ruhestätte für ihre Verstorbenen. Unzählige Grabsteine künden noch heute vom einst blühenden jüdischen Leben... » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung

15.04.2022

Datum: 15.04.2022, 12.06.2022, 14.08.2022, 22.10.2022 | Ort: 91315 Höchstadt
"Wer sich vor Henken, Köpfen und Rädern nicht scheut, der komme zu uns, wir brauchen noch Leut'. In der Grethelmark kommen wir zusammen!"', so war es auf einem Flugblatt zu lesen, das Mitte des 18. Jahrhunderts in Bamberg auftauchte. Die Grethelmark ist ein großes zusammenhängendes Waldstück, das... » weiterlesen ...
Kategorie: Für Kinder, Stadtführung

16.04.2022

Datum: 06.01.2022, 16.04.2022, 17.07.2022, 03.10.2022, 06.01.2023 | Ort: 91097 Oberreichenbach
Vorfränkische Völkerwege auf den Höhen, vom König angelegte Heerstraßen und mittelalterliche Handelswege durchziehen die Gegend um die Aisch. Rumpelnde Ochsenkarren brachten auf ihnen Wein aus Kitzingen nach Franken und Böhmen und Händler trugen auf ihnen Nürnberger Tand in alle Land. Heute liegen... » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung

18.04.2022

Datum: 18.04.2022, 16.10.2022 | Ort: 91350 Gremsdorf
Die Teichwirtschaft im Aischgrund geht auf Karl den Großen zurück, der verfügte, dass überall in seinem Reich, Teiche erhalten oder neu angelegt werden sollten. Die Blütezeit des Teichbaus im Aischgrund war im 14. Jahrhundert, als im Auftrag von Bischöfen und Äbten mehr als 7000 Karpfenweiher... » weiterlesen ...
Kategorie: Gastronomie, Stadtführung
- Werbung -

24.04.2022

Datum: 24.04.2022, 22.05.2022, 26.05.2022, 24.07.2022, 28.08.2022, 18.09.2022 | Ort: 91486 Uehlfeld
In Uehlfeld existierte bis 1938 eine bedeutende jüdische Landgemeinde, die am Hamberg zwischen Uehlfeld und Vestenbergsgreuth einen eigenen Friedhof unterhielt. Dort fand 1732 die erste Beerdigung statt. Insgesamt wurden auf dem Friedhof 700 Menschen beigesetzt. Der Rundgang erläutert die... » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung

08.05.2022

Datum: 10.04.2022, 08.05.2022, 12.06.2022, 10.07.2022, 04.09.2022, 02.10.2022 | Ort: 91334 Hemhofen
Der jüdische Friedhof in Zeckern gehört zu den größten und ältesten Begräbnisstätten der Juden in Bayern. Jahrhundertelang diente er den Juden aus Adelsdorf und dem weiten Umkreis als letzte Ruhestätte für ihre Verstorbenen. Unzählige Grabsteine künden noch heute vom einst blühenden jüdischen Leben... » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung

15.05.2022

Datum: 15.05.2022, 13.11.2022 | Ort: 91325 Adelsdorf
Mehr als ein halbes Jahrtausend lang lebten Juden im Aischgrund und prägten das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben mit. im 19. Jahrhundert war ein Drittel der Adelsdorfer Bevölkerung jüdischen Glaubens. Es gab eine Synagoge, ein Ritualbad und einen Friedhof. Adelsdorf war Heimatort... » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung
Datum: 15.05.2022 | Ort: 91325 Adelsdorf
Mehr als ein halbes Jahrtausend lang lebten Juden im Aischgrund und prägten das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben mit. im 19. Jahrhundert war ein Drittel der Adelsdorfer Bevölkerung jüdischen Glaubens. Es gab eine Synagoge, ein Ritualbad und einen Friedhof. Adelsdorf war Heimatort... » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung
Datum: 15.05.2022, 13.11.2022 | Ort: 91325 Adelsdorf
Mehr als ein halbes Jahrtausend lang lebten Juden im Aischgrund und prägten das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben mit. im 19. Jahrhundert war ein Drittel der Adelsdorfer Bevölkerung jüdischen Glaubens. Es gab eine Synagoge, ein Ritualbad und einen Friedhof. Adelsdorf war Heimatort... » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung

20.05.2022

Datum: 17.12.2021, 18.03.2022, 20.05.2022, 15.07.2022, 16.09.2022 | Ort: 91315 Höchstadt
Spazieren mit Sie durch das mittelalterliche Städtchen Höchstadt/Aisch, lassen Sie sich die schönsten Ecken der Stadt zeigen und die spannendsten Episoden aus der langen Geschichte erzählen und genießen Sie unterwegs, was Höchstader Küchen, Keller, Braukessel und Backstuben zu bieten haben. Die... » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung

22.05.2022

Datum: 24.04.2022, 22.05.2022, 26.05.2022, 24.07.2022, 28.08.2022, 18.09.2022 | Ort: 91486 Uehlfeld
In Uehlfeld existierte bis 1938 eine bedeutende jüdische Landgemeinde, die am Hamberg zwischen Uehlfeld und Vestenbergsgreuth einen eigenen Friedhof unterhielt. Dort fand 1732 die erste Beerdigung statt. Insgesamt wurden auf dem Friedhof 700 Menschen beigesetzt. Der Rundgang erläutert die... » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung

26.05.2022

Datum: 24.04.2022, 22.05.2022, 26.05.2022, 24.07.2022, 28.08.2022, 18.09.2022 | Ort: 91486 Uehlfeld
In Uehlfeld existierte bis 1938 eine bedeutende jüdische Landgemeinde, die am Hamberg zwischen Uehlfeld und Vestenbergsgreuth einen eigenen Friedhof unterhielt. Dort fand 1732 die erste Beerdigung statt. Insgesamt wurden auf dem Friedhof 700 Menschen beigesetzt. Der Rundgang erläutert die... » weiterlesen ...
Kategorie: Stadtführung

Seiten