Sie befinden Sich hier:

Nachrichten und Neuigkeiten

Wintersportvergnügen ohne Schnee, die Winterrodelbahn des City-Managements Erlangen macht das vom 2. bis 9. Februar 2023 am Erlanger Schlossplatz möglich. Wie bereits bei der Eislauffläche „Erlangen like on Ice“ erfolgt der Betrieb auch dieses Mal klimaneutral, ohne den Einsatz von Strom und Wasser. » weiterlesen ...
Christbäume können an diesen Plätzen im Stadtgebiet abgelegt werden. Ab Montag, 9. Januar wird mit der Abfuhr begonnen. » weiterlesen ...
Der Abfallwirtschaftsbetrieb Stadt Nürnberg (ASN) informiert, wo in der Stadt Weihnachtsbäume abgelegt werden können. Sie dürfen frühestens einen Tag vor dem genannten Abfuhrtag zu den Sammelplätzen gebracht werden. » weiterlesen ...
Neben den großen Anbietern wie Lebkuchen Schmidt oder Haeberlein-Metzger gibt es in Franken auch immer mehr kleinere Lebküchnereien, die das leckere Weihnachtsgebäck anbieten. » weiterlesen ...
Dank der rasant steigenden Stromkosten erfreuen sich Balkonkraftwerke zunehmender Beliebtheit. Diese bestehen in der Regel aus 1-2 Solarmodulen mit jeweils ca. 1 x 1,7 Metern, die man zum Beispiel auf dem Balkon, das Garagendach oder Hausdach montieren kann. Mit den Balkonkraftwerken kann man Jährlich - je nach Wohn- und Montageort - bis zu 750 kWh für den Eigenverbrauch generieren. » weiterlesen ...
Diese Nachricht dürfte Genussmenschen und Fleischliebhaber in Nürnberg zum Jubeln bringen… Der BA Beef Club, das moderne Lifestyle- und Fine Dining-Restaurant für Genießer im Herzen Nürnbergs öffnet endlich wieder seine Pforten. Die zwei Jahre pandemiebedingter Pause wurden kreativ genutzt und so freuen sich Kochvirtuose Frank Heller sowie sein Team ab 6. Oktober wieder auf Gäste, die Qualität, Beef und Kulinarik lieben. » weiterlesen ...
Das rotbraune Fell glänzt in der Sonne. Neben den Ohren erhebt sich ein mächtiges Geweih in den Himmel. Ein Röhren dringt durch den Steigerwald. Vor den Besucherinnen und Besuchern steht der Neue! Gemeint ist der, bisher noch namenlose, 3-jährige Rothirsch – der neuste Zuwachs im Wildgehege am Turm des Baumwipfelpfads in Ebrach. » weiterlesen ...
Die bayerische Landesgartenschau 2030 findet in Nürnberg statt. Die Stadt Nürnberg hatte sich mit dem Konzept einer „Urbanen Gartenschau Nürnberg“ (UGS) als Ausrichterin für die 50. Jubiläumsschau in acht Jahren beworben. Als Ausstellungsfläche dient nicht nur der gut fünf Kilometer lange Stadtgraben, einbezogen in die urbane Ausstellung werden auch Plätze in der Altstadt sowie in angrenzenden Stadtteilen. » weiterlesen ...
Die Kanutouren in der Region Fürth / Nürnberg bieten ein interessantes und unterhaltsames Outdoorerlebnis. Entdecken Sie mit dem Kanuverleih im Nürnberger Land eine der schönsten und ursprünglichsten Kanustrecken in Bayern. » weiterlesen ...
An den Freitagen vom 01.Juli bis 02. September 2022 bietet die Nixe, die Ochsenfurter Altstadtfähre, eine Tagestour von Ochsenfurt über Marktbreit nach Kitzingen und Retour an. Alle Infos sind auf der Homepage zu finden. » weiterlesen ...

Seiten