Sie befinden Sich hier:

Heilige Drei Könige 2021

Heilige Drei Könige ist am 6. Januar und ist in den drei Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen-Anhalt ein gesetzlicher Feiertag.
Seit dem Mittelalter gibt es wohl den Brauch des Sternsingens. Drei Sternsinger ziehen am Dreikönigstag singend von Haus zu Haus und sammeln Geld für gute Zwecke. Mit Kreide schreiben sie die aktuelle Jahreszahl und die Initialen der Könige an die Türen: 20+C+M+B+21. Das steht für „Christus mansionem benedicat“ – „Christus segne dieses Haus“.

Die Sternsinger müssen wegen der Corona-Krise deutschlandweit aber zuhause bleiben. Die Träger der Aktion Dreikönigssingen - das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) - sagten Besuche von Haus zu Haus am Mittwoch ab. „Die Menschen sehnen sich nach dem Segen der Sternsinger. Deshalb findet die Aktion Dreikönigssingen auf neuen Wegen statt: kontaktlos und kreativ, solidarisch mit den Kindern in der Welt“, erklärte der Präsident des Kindermissionswerks, Dirk Bingener, in Aachen.

 

Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

Weitere Nachrichten aus den Themenbereichen
Allgemein
Diese Nachricht...
Soziale Netzwerke
Version