Sie befinden Sich hier:

Woher wir kommen. Familiengeschichten Erkunden, (Er)Finden, Erzählen - Mit Amelie Fried & Peter Probst - München

Beginn:
09.12.2022, 14:00 Uhr
Ende:
-

Der Mikrokosmos Familie steht im Mittelpunkt unzähliger Romane und Geschichten. Schon immer schöpfen Autor*innen aus der Quelle von Familienschicksalen, eigenen sowie erfundenen: von Thomas Mann über Jonathan Franzen bis zu Dörte Hansen und Edgar Selge. Die Bestsellerautor*innen AMELIE FRIED (»Schuhhaus Pallas« u.a.) und PETER PROBST (»Wie ich den Sex erfand« u.a.) haben in gefeierten Büchern selbst über ihre Familien geschrieben. In ihrer Wochenendwerkstatt wird es um Recherche, Identifikation, Perspektiven und die Übergänge zwischen Realität und Fiktion gehen.

DIE TERMINE:
FR 9.12. // 14-19.30 Uhr //
SA 10.12. // 9.30-17 Uhr // SO 11.12. // 9.30-15 Uhr

KOSTEN: Euro 400.- für die Wochenendwerkstatt
GRUPPENGRÖSSE: 12 Personen
FÜR WEN? Alle Werkstätten richten sich an
Schreibinteressierte ab 18 Jahre, Vorkenntnisse oder eigene Publikationen sind nicht erforderlich.

Tickets für diese Veranstaltung bei reservix.de kaufen
Preis pro Ticket: ab 400,00 € *
Versandart: ♦ print@home   ♦ Mobile Ticket   ♦ Postversand
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Service- und Versandkosten:
Servicegebühren (pro Bestellung): 2,00 €
Versandkosten (pro Bestellung): 2,50 €
Zusatzgebühren:
- Versand Inland - per Einschreiben: 3,90 €
- Versand EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 7,90 €
- Versand Weltweit (per Einschreiben): 11,90 €

Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Kunst & Kultur
Lesung

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.