Sie befinden Sich hier:

Warum die Nürnberger nicht nach Fürth durften und andere Kirchweihgeschichten - Fürth

Beginn:
09.10.2022, 14:00 Uhr
Ende:
-
Weitere Termine siehe am Ende dieser Seite

Die Michaelis-Kirchweih ist unbestritten das wichtigste Ereignis im Fürther Kalender. Die Mischung macht es: Sie ist Kirchweih und gleichzeitig Markt. Aus der gesamten Region kommen die Menschen zur „Fädder Kärwa“. Schließlich ist sie über 900 Jahre alt. Auf dieser Führung wird dem historischen Ursprung nachgegangen, es werden viele Kuriositäten rund um die “Königin der fränkischen Kirchweihen” erzählt, nicht zu vergessen die Geschichte, dass der Rat der Reichsstadt Nürnberg seine Bürger nicht auf die Fürther Kirchweih lassen wollte.

Tickets für diese Veranstaltung bei reservix.de kaufen
Preis pro Ticket: ab 9,80 € *
Versandart: ♦ print@home   ♦ Postversand
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Service- und Versandkosten:
Servicegebühren (pro Bestellung): 2,00 €
Versandkosten (pro Bestellung): 2,50 €
Zusatzgebühren:
- Versand Inland - per Einschreiben: 3,90 €
- Versand EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 7,90 €
- Versand Weltweit (per Einschreiben): 11,90 €

Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

Weitere Termine dieser Veranstaltung

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Ort
Veranstaltungen in Fürth
... nach Thema
Stadtführung

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.