Sie befinden Sich hier:

Terrakottaarmee Ausstellung in Ulm

Beginn:
07.03.2020 - Uhrzeit unbekannt oder Ganztagesevent
Ende:
01.11.2020 - Uhrzeit unbekannt oder Ganztagesevent

Chinesische Soldaten erobern Ulm

Aber keine Angst, hier handelt es sich nicht um eine Invasion der Chinesischen Armee ins Schwabenland, sondern um eine einzig artige Ausstellung der legendären, weltbekannten Terrakottaarmee des 1. Kaisers von China Qin Shi Huang Di. der schon als Kind den Kaiserstuhl bestieg. Besucher können noch bis zum 1.11.20120 diese herrliche Ausstellung im Blautal-Center in Ulm besuchen. Eine Wanderausstellung ganz besonderer Art, die man einfach mal gesehen haben muss. Vor über 2000 Jahren wurden sie erschaffen, die Terrakottaarmee. 150 lebensgroße Tonfiguren, und acht Pferde in Originalgröße. Natürlich sind es Nachbildungen , und jedes einzelne Gesicht ein Unikat, und somit einmalig. Gefertigt in unmittelbarer Nähe der historischen Grabanlage des Kaisers. Ein Kaiser der vor über 2000 Jahren die absolute Alleinherrschaft über das chinesische Reich anstrebte, und dabei über Leichen ging. Eine Macht die er über den Tod hinaus erzwingen wollte. Und so ließ er ein unterirdisches Grabmal bauen, dass seines gleichen sucht. Den ganzen Reichtum , samt Gefolge, Dienerschaft und 8.000 lebensgroße Krieger mit Pferd und Wageverteidigen den Kaiser und seine ewige Herrschaft. Fast vier Jahrzehnte lang bauten tausende von Menschen an dem Spiegelbild des Herrschers. Und wer sich diesen geschichtlichen Wahnsinn mit eigenen Augen ansehen will, der kommt nach Ulm. Zur Terrakottaarmee. Er wird es mit Sicherheit nicht bereuen. Atemberaubende Tonfiguren und herrliche Gewänder erwarten ihn. Dazu viel Info in Schrift und Bild.

 

Text und Fotos: Eddi Nothelfer

Weitere Informationen
terrakottaarmee.de

- Werbung -
Bilder

Beeindruckend, die Terrakottaarmee. Kein Gesicht ist gleich. Nachbildungen der Soldaten im Grabmal des chinesischen Kaisers vor 2000 Jahren. Foto: Eddi Nothelfer

China Qin Shi Huang Di , der erste Kaiser von China . Dabei sind die Gesichtszüge frei erfunden, weil keiner mehr weis, wie er wirklich aussah. Foto: Eddi Nothelfer

Mannsgroße Nachbildungen der weltbekannte Terrakottaarmee , wobei jeder Krieger ein Unikat ist. Keiner gleicht dem andern. Foto: Eddi Nothelfer

Mannsgroße Nachbildungen der weltbekannte Terrakottaarmee , wobei jeder Krieger ein Unikat ist. Keiner gleicht dem andern. Foto: Eddi Nothelfer

Rekonstruktion eines Streitwagens. Foto: Eddi Nothelfer

Der Drachenthron des Kaisers von China , Qin Shi Huang Di. Foto: Eddi Nothelfer

Diese Farbenprächtige Gewänder beeindrucken jeden Besucher der Ausstellung. Foto: Eddi Nothelfer

Diese Farbenprächtige Gewänder beeindrucken jeden Besucher der Ausstellung. Foto: Eddi Nothelfer

Diese Farbenprächtige Gewänder beeindrucken jeden Besucher der Ausstellung. Foto: Eddi Nothelfer

Seiten

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Ort
Veranstaltungen in Ulm
... nach Thema
Kunst & Kultur
Ausstellung
Sonstiges

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.