Sie befinden Sich hier:

Philosophisches Frühstück: Was wachsen soll, muss reifen können - Nürnberg

Beginn:
12.11.2017, 11:00 Uhr
Ende:
-
Informationen
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Kennen Sie einen neuen Termin? Dann teilen Sie uns diesen bitte über das Formular Diese Veranstaltungen ergänzen im Service-Bereich auf der rechten Seite mit.

Über Entschleunigung als individuelle und gesellschaftliche Aufgabe auf dem Weg zu gutem Leben und guter Bildung.

Unser Umgang mit Zeit ist rücksichtslos: in Bezug auf uns selbst, unsere soziale Mitwelt, unsere natürliche Umwelt. Auch wissen wir, dass sich die Konsequenzen dieser Rücksichtslosigkeit immer weniger verdrängen lassen. Weniger bekannt ist, dass die Ökologie der Zeit, ein radikal interdisziplinärer Ansatz, mittlerweile über solide Erkenntnisse zu angemessenen Zeitmaßen vorweisen kann. Das Leitbild der Entschleunigung kann so individuell und kollektiv konkretisiert werden - in Bezug auf das Ziel des guten Lebens und der guten Bildung.

Fritz Reheis ist Lehrbeauftragter an der humanwissenschaftlichen Fakultät der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Bis zu seiner Pensionierung am 1.4.2015 war er Aka-demischer Direktor am Lehrstuhl für Politische Theorie der sozial- und wirtschaftswis-senschaftlichen Fakultät. Davor war der promovierte Soziologe und habilitierte Erzie-hungswissenschaftler viele Jahre lang Gymnasiallehrer für Sozialkunde, Deutsch, Geschichte und Philosophie.

 

Eintritt
9,- € inkl. Frühstücksbuffet, für Mitglieder des HVD Bayern frei

Veranstalter/Kontakt
HVD Bayern

Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse
Humanistisches Zentrum Nürnberg
Kinkelstraße 12
90482 Nürnberg
Deutschland


 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Vorträge

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version