Sie befinden Sich hier:

Melting Palms & Prohibition Prohibition - München

Beginn:
27.10.2022, 20:00 Uhr
Ende:
-

Melting Palms

Sie gelten als die lauteste Band Hamburgs, gesprengte Schubladen pflastern ihren Weg und jetzt erscheint mit „Noise Between The Shades“ das zweite Album. Eine Kaskade aus Euphorie und Drama - mehr Schönklang, Lärm und emotions wird man schwerlich anderswo finden.
Fünf friends vereint in der Faszination für Reverb, Delay, Hall, wo gibt‘s denn sowas? Na, bei Melting Palms halt. Ihr brachialer Sound öffnet Räume, schafft erstmal richtig Platz, ist gleichermaßen aber immer auch hochkonzentriert. Als vage Referenzen seien My Bloody Valentine, Sonic Youth oder Deerhunter genannt, für Genrebegriffe müsste man dagegen tief in die Neologismen-Kiste greifen: Könnte das jetzt Shoegaze-Psychedelic, Kraut-Punk oder Abrissbirnen-Schlager sein? Keine Ahnung. Feststeht aber, dass mit „Noise Between The Shades“ ein Album erscheint, dass die Kraft besitzt, weit über den deutschsprachigen Raum hinaus zu reichen.
Das Ergebnis „Noise Between The Shades“ ist eine Urgewalt voll präziser Umwege, man wird mitgerissen von diesem verwegenen Sound aber genauso auch von den Erzählungen der Stücke. Die Texte drehen sich um Hoffnung und Unheilsahnung, um Melancholie und Verheißung.
Das neue Album hat Soul im Verzerrer und ist eine der wenigen hiesigen Platten, die internationales Format in sich trägt. Diese Band kann Dir rausgeben – und tut das jetzt auch.

Prohibition Prohibition

Eine düstere Anspannungliegtüber dem Münchener Projekt Prohibition Prohibition. In ihren Songs erschaffen die vier Musiker einen zornig-lärmigen, komplexen und doch eingängigen Sound, der an einige Bands der 80er Jahre erinnert aber auch Einflüsse der neuen britisch-irischen Undergroundszene erkennen lässt.Gitarrenklängewandern zwischen Sterilität und Unkenntlichkeit, Drums und Bass treiben die Songs als Rhythmuskomplex anundbrechen genau wiedieKompositionen immer wieder in Kontrollverlust aus. Über all dem liegt der Gesang, der mal kühl erzählend, dann vor Verzweiflung schreiendphilosophische und literarische Fragmente zu neuen, abedunktelten Erzählungen verwebt. Ein angemessener ästhetischer Ausdruck für eine aus den Fugen geratende Welt.

Tickets für diese Veranstaltung bei reservix.de kaufen
Preis pro Ticket: ab 12,00 € *
Versandart: ♦ print@home   ♦ Mobile Ticket   ♦ Postversand
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Service- und Versandkosten:
Servicegebühren (pro Bestellung): 2,00 €
Versandkosten (pro Bestellung): 2,50 €
Zusatzgebühren:
- Versand Inland - per Einschreiben: 3,90 €
- Versand EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 7,90 €
- Versand Weltweit (per Einschreiben): 11,90 €

Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Konzert & sonst. Musik

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.