Sie befinden Sich hier:

Malawi - Afrika im Kleinen - Ansbach

Beginn:
07.06.2018, 19:30 Uhr
Ende:
-
Informationen
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Kennen Sie einen neuen Termin? Dann teilen Sie uns diesen bitte über das Formular Diese Veranstaltungen ergänzen im Service-Bereich auf der rechten Seite mit.

Malawi ist ein christlich geprägtes Land im Osten Afrikas, zwischen Mosambik und Tansania gelegen, mit einer Bevölkerung von knapp 14 Millionen Menschen. Die Hauptstadt ist Lilongwe und man spricht hier Chichewa und Englisch. 90% der Bevölkerung arbeitet im Agrarbereich. Die Lebenserwartung der Menschen liegt bei durchschnittlich 47 - 54 Jahren, was laut WHO eine der niedrigsten Lebenserwartungen weltweit ist. Unterernährung (45% der Kinder sind unterernährt und daher in ihrer Entwicklung gehemmt) und mangelnde Bildung sind zwei der Hauptprobleme des Landes. So schließen nur ca. 30% der Grundschüler die Schule ab, wobei während des Unterrichts durchschnittlich 160 Schüler auf einen Lehrer kommen. Damit ist Malawi, das nicht zu den Ländern zählt, die unsere Aufmerksamkeit erhalten, durchaus repräsentativ für die großen Probleme des afrikanischen Kontinents.
Laura Schwarz, Projektleiterin Ansbach für Malawi e. V.

 

Eintritt
3,- €

Veranstalter/Kontakt
Veranstalter: KEB Ansbach und Ackermann-Gemeinde Ansbach in Zusammenarbeit mit "Ansbach für Malawi e.V."

Bilder
- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Vorträge

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version