Sie befinden Sich hier:

Limesfest - Kipfenberg

Beginn:
11.08.2017, 18:00 Uhr
Ende:
15.08.2017 - Uhrzeit unbekannt oder Ganztagesevent
Informationen
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Kennen Sie einen neuen Termin? Dann teilen Sie uns diesen bitte über das Formular Diese Veranstaltungen ergänzen im Service-Bereich auf der rechten Seite mit.

Das Limesfest in Kipfenberg erinnert an den berühmten römischen Grenzwall. Ein Vergnügungspark, ein attraktives Rahmenprogramm mit Musikaufführungen, ein Festzug und diverse Aufführungen sorgen bei Jung und Alt für Unterhaltung.

Das Fest startet am 11. August um 18.00 Uhr mit dem Aufmarsch der Römer und Germanen auf dem Marktplatz, sowie der Vorstellung der neuen Limeskönigin, die von ihrem römischen Gefolge begleitet wird. Die Kipfenberger Marktfrauen und die Erntemädchen führen dabei ihre Tänze auf.

Höhepunkt ist der große Festumzug am 13. August. Nach dem Aufmarsch der Römer und Germanen um 14.00 Uhr gibt es am Marktplatz Geschichten zum römischen Limes zu hören.

Am 15. August findet ab 10.30 Uhr der traditionelle Frühschoppen am Geißbrunnen statt, wo es die eigens für das Limesfest in Auftrag gegebenen, einem römischen Meilenstein nachempfundenen Limesgläser zu kaufen gibt.

Auch die jüngere Ortsgeschichte wird beim Limesfest thematisiert. Seit 800 Jahren prägt die Burg Kipfenberg das Ortsbild. Prominente Bewohner waren Ritter Konrad Kropf (Struma) und seine Gemahlin Petrissa. Und so hält im Anschluss an die römischen Gruppen Ritter Kropf mit Gattin, Edelleuten und Gefolge auf dem Marktplatz Einzug. Mehr als 30 Gruppen (größtenteils historisch) marschieren anschließend - angeführt von der Quadriga mit der Limeskönigin - durch den Ort.

Infotelefon: 08465/941040

Weitere Informationen
www.kipfenberg.de

Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Kirchweih & sonst. Feste
Mittelalter

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version