Sie befinden Sich hier:

Leica Galerie München zeigt Werke von Hubertus von Hohenlohe - München

Beginn:
08.04.2022, 10:00 Uhr
Ende:
30.06.2022, 19:00 Uhr

Vom 8. April bis zum 30. Juni 2022 präsentiert die Leica Galerie München die Ausstellung „Narcisistic Overload“ von Hubertus von Hohenlohe.

Hubertus von Hohenlohe – Fernsehmacher, Musiker, Cosmopolit und zugleich Fotograf und Street Artist. Seine Werke sind bunt, man könnte fast sagen schrill, und stets geprägt durch seinen ästhetischen Blick und das Können, genau den richtigen Zeitpunkt abzupassen. Mit der Ausstellung „Narcisistic Overload“ präsentiert Stefan Huber, Galerist der Leica Galerie München, beeindruckende Momentaufnahmen von Hubertus von Hohenlohe, die auf seinen zahlreichen Reisen entstanden sind. Sein Markenzeichen: Spiegelungen und Reflexionen.

Prominente Gesichter und ornamentale Details bestimmen neben poppigen Farben den faszinierenden Bildaufbau, in dem eines nie fehlen darf: er selbst. Perfekt fügt sich Hubertus von Hohenlohe in seine Werke ein und wird Teil des Bildes. In manchen Aufnahmen geschieht dies sehr plakativ, in anderen lädt er Betrachter*innen förmlich ein, auf die Suche nach seiner Selbstinszenierung zu gehen. Mit seiner Leica Q nutzt er bei jeder Gelegenheit seine situative Spontanität, den Überraschungsmoment, um die Natürlichkeit seines Gegenübers einzufangen. Er verzichtet dabei auf jegliche Vorbereitungen, Assistent*innen oder einschüchternde Objektive und gibt seinem Gegenüber somit keine Zeit, sich zu verstellen oder in eine Rolle zu schlüpfen – er arbeitet intuitiv und schnell.

Für alle Interessierte, die gerne einmal vor der Kamera von Hubertus von Hohenlohe stehen möchten, hält die Leica Galerie München im Rahmen dieser Ausstellung ein ganz besonderes Angebot bereit: ein exklusives Portrait-Shooting mit Hubertus von Hohenlohe am 9. und 10. April 2022 sowie am 14. und 15 Mai 2022. Termine und Preise können über den Leica Store|Galerie München via E-Mail unter info@leicastore-muenchen.com oder telefonisch unter 089/260 100 00 vereinbart und angefragt werden.

Vom 8. April bis zum 30. Juni 2022 ist die Ausstellung „Narcisistic Overload“ in der Leica Galerie München zu sehen. Alle Exponate der Ausstellung sind limitiert und können käuflich erworben werden. Die Leica Galerie München ist Montag bis Samstag von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten

Die Leica Galerie München ist Montag bis Samstag von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet.

Eintritt

Der Eintritt ist frei.

Veranstalter

Leica Galerie München

Bilder

Silence Please 2018_Narcisistic Overload © Hubertus von Hohenlohe
- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Kunst & Kultur
Ausstellung

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.