Sie befinden Sich hier:

Kirchweih-Shopping in Roth

07.08.2020, 09:00 Uhr - 20:00 Uhr
08.08.2020, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Die Stadt Roth und die Kreis-Metropole Roth e.V. laden am 7. August von 9 bis 20 Uhr und am 8. August von 9 bis 16 Uhr, zusammen mit den Rother Händlern und Gastronomen, zum ersten Kirchweih-Shopping in Roth ein.

So werden einige Schausteller, die sonst auf dem Festplatz zur Kirchweih ihre Stände aufgebaut hätten, diese nun in der Innenstadt aufstellen und dort ihr traditionelles Kirchweih-Essen, angefangen bei herzhaften Speisen über Süßwaren bis hin zu leckeren Crêpes, anbieten. Die Rother Händler und Gastronomen haben sich allerlei Besonderheiten und tolle Angebote ausgedacht und laden ein zum Stöbern und Entdecken. Der Großteil wird sich rund um das Thema Kirchweih drehen. Für ein wenig Hintergrundmusik wird ebenfalls gesorgt sein. Am Freitag um 16 und 18 Uhr sowie am Samstag um 11:30 und 13:30 Uhr spielt jeweils eine Band am Marktplatz.

Mit dem Kirchweih-Shopping bietet sich die beste Gelegenheit, die Tracht wieder einmal zu entstauben und sich in Schale zu werfen. Viele Händler und Gastronomen überraschen alle Kunden, die an den beiden Tagen in Tracht in die Stadt kommen, mit einer kleinen Überraschung. „Wir möchten mit dieser Aktion für etwas Kirchweih-Stimmung in Roth sorgen und eine besondere Atmosphäre in der Innenstadt schaffen“, erklärt der Stadtmarketing-Beauftragte Mark Bartholl. Um an die Kirchweih zu erinnern und noch mehr Flair zu schaffen, werden am Marktplatz, sowie an verschiedenen Brücken zusätzlich noch die Kirchweih-Fahnen aufgehängt.

Sonderausstellung im Museum
Doch das ist noch nicht alles. An die Kirchweih vergangener Tage und die damit verbundene Stimmung erinnert eine Sonderausstellung im Museum Schloss Ratibor. Die vom Museumsleiter Guido Schmid konzipierte und organisierte Ausstellung zeigt im Zeitraum von Freitag, 7. bis Sonntag, 30. August die schönsten Impressionen vergangener Kirchweihen. Zu besichtigen ist die Ausstellung während der Öffnungszeiten des Museums, Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr.

Kindernachmittag bei der Ecclesia
Auch die kleinen Kirchweih-Fans sollen natürlich nicht zu kurz kommen. So laden die Stadt Roth und die Evangelische Freikirche Ecclesia - diesmal leider ohne Kirchweih - zum traditionellen Kirchweih-Kindernachmittag ein. Am Dienstag, 11. August können auf dem Gelände der ehemaligen TSV-Turnhalle in der Otto-Schrimpff-Straße von 15:00 bis ca. 16:30 Uhr Eisgutscheine erspielt werden. Die Anmeldung erfolgt vor Ort. Gemäß den aktuellen Hygienevorschriften werden die Daten aller Teilnehmer erhoben. Diese werden streng vertraulich behandelt und nach vier Wochen wieder gelöscht.

„Ich freue mich, dass die Händler Initiative zeigen und, trotz der schwierigen Umstände aktiv, bleiben und Kunden in die Stadt locken“, sagt der Erste Bürgermeister Ralph Edelhäußer und ergänzt: „‚Rammer Demmer’ hat auch gezeigt, dass die Rotherinnen und Rother sehr verantwortungsbewusst mit der Situation umgehen und sich an die geltenden Hygienevorschriften halten. Das wünsche ich mir natürlich auch für das Kirchweih-Shopping.“

 

Weitere Informationen, auch zu den Angeboten, sind auf der Internetseite der Stadt Roth unter www.stadt-roth.de zu finden.

- Werbung -
Bilder

Vorfreude auf der erste Rother Kirchweih-Shopping mit vielen schönen Aktionen. (v.L.: Sarah Sieber, Ralph Edelhäußer (Erster Bürgermeister), Celine Aigner, Aylin Steyer, Mark Bartholl (Stadtmarkerting-Beauftragter) und Amelie Aigner)
- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.