Sie befinden Sich hier:

Fürstenfelder Konzertreihe: l’arte del mondo - Fürstenfeldbruck

Beginn:
28.04.2018, 20:00 Uhr
Ende:
-
Informationen
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Kennen Sie einen neuen Termin? Dann teilen Sie uns diesen bitte über das Formular Diese Veranstaltungen ergänzen im Service-Bereich auf der rechten Seite mit.

Konzert

Leitung: Werner Ehrhardt / Solist: Alexander Hülshoff, Violoncello
Werke von W. A. Mozart, J. M. Sperger, J. Mysliveček

L’arte del mondo wurde 2004 von seinem künstlerischen Leiter Werner Ehrhardt gegründet. Das vielseitige Ensemble spielt sowohl auf historischen als auch auf modernen Instrumenten. Markenzeichen ist die innovative Programmgestaltung. Dazu gehören interkulturelle Projekte wie die Zusammenarbeit mit Künstlern der Peking-Oper oder aber eine neue Lesart von Mozarts „Entführung aus dem Serail“, gemeinsam mit dem türkischen Pera Ensemble. Aufsehen erregte auch die Modernisierung von Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ zusammen mit dem Geiger Daniel Hope. In Fürstenfeldbruck tritt das Ensemble zusammen mit dem Cellisten Alexander Hülshoff auf. Er ist gefragter Solist, musiziert im Trio Bamberg und leitet die Stiftung „Villa Musica“.

„Drama, Feuerwerk, Naturschauspiel, Actionthriller, Klanggewitter – mit einer derart aufregend-aufwühlenden Interpretation eines Standardwerkes hat wohl keiner gerechnet.“ (Ostfriesenzeitung)

Samstag
28.04.17
20:00 Uhr
Stadtsaal

Veranstalter: Veranstaltungsforum Fürstenfeld

 

Eintritt
Karte im Abo
Nur € 17,00
erm. € 11,00

Einzelkarten (nur Restkarten)

AK € 28,00
erm. € 18,00

Veranstalter/Kontakt
www.fuerstenfeld.de
Vorverkaufvorverkauf@fuerstenfeld.de
Tel.: 08141-6665444

Bilder
- Werbung -
Adresse
Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12
82256 Fürstenfeldbruck
Deutschland


 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Konzert & sonst. Musik
Klassik

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version