Sie befinden Sich hier:

Florian Herrnleben - Overnörgelism 2020 - Bamberg

Beginn:
14.01.2021, 20:00 Uhr
Ende:
-
Weitere Termine siehe am Ende dieser Seite

Florian Herrnleben - Overnörgelism 2020 in Bamberg

„Spitzfindige Ahörnla-Stammtisch-Rhetorik“, „So funktioniert Kabarett“, „Bissige Satire, Wortwitz und Sprachgewandtheit sind Herrnlebens Stärke“ resümierte die Presse über seine vergangenen Soloprogramme. Anfang 2021 kommt Florian Herrnleben nun zurück, nach einem dreiviertel Jahr mehr oder weniger Zwangspause. Am 14., 15., 16 sowie 22. und 23. Januar holt er nach, was Sie in den vergangenen Monaten verpasst haben, um 20 Uhr auf seiner Stammbühne im Ahörnla-Gewölbekeller.

Florian Herrnleben gehört zu den wohl kompromisslosesten Kabarettisten der Domstadt, wenn es darum geht, wilde Thesen in für ihn komplett logische Zusammenhänge zu pressen. Mit der Spannweite seiner Beliebtheitswerte dürfte er locker sogar Prof. Drosten in die Tasche stecken.
Apropos! Auch wenn seine favorisierte Verschwörungstheorie lautet, dass die Coronakrise nur von der Pressestelle der Stadt Bamberg weltweit heraufgeschwurbelt wurde, um ihm seine Zusatztermine von „Overnörgelism 2019“ zu verhageln, gibt er nicht klein bei. Dabei wären sie an den Tagen vor dem Urnengang dringend notwendig gewesen wären, um die Kommunalwahl entscheidend zu beeinflussen. Egal, für Herrnleben kein Grund zu weinen. Nach der Zwangspause 2020 kommt er zurück. Und zwar nicht nur mit zwei oder drei Terminen, sondern direkt mit fünf, denn es gilt aufzuholen. „Wir müssen reden!“ so Herrnlebens Motto. Über den Wahlkampf, Wahlwerbung, den Datenschutz, die konstituierende Sitzung, den grünlackierten OB, über Socialmediagehabe mancher Stadtoberen, eine SPD, die sich fühlt, wie der unbeliebte Sohn vom Direktor auf dem Pausenhof, über die CSU, die sich in der Opposition vorkommt, wie ein 14jähriger, der seinen ersten Korb bekommen hat, über die Grünen, die gar nicht wissen, wohin mit ihrer ganzen Windenergie und das übrige Kleingebördsel im Bamberger Stadtrat. Und nicht zu vergessen: Über Bambergs Bürger zwischen Schockstarre ohne richtigem Bierkellerleben und sanfter Ruhe ohne Lärmevents in der Bamberger Innenstadt.

Karten gibt’s bereits jetzt an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Tickets für diese Veranstaltung bei www.reservix.de kaufen
Preis pro Ticket: ab 15,00 € *
Versandart: Postversand Selbstabholung
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Service- und Versandkosten:
Servicegebühren (pro Bestellung): 2,00 €

Versandkosten (pro Bestellung): 2,00 €

Zusatzgebühren:
- Versand Inland - per Einschreiben: 3,90 €
- Versand EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 3,90 €
- Versand Weltweit (per Einschreiben): 11,90 €

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

Weitere Termine dieser Veranstaltung

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Comedy & Kabarett

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.