Sie befinden Sich hier:

Entdecken was uns verbindet im Rahmen des Tag des Denkmals - München

Beginn:
09.09.2018, 12:00 Uhr
Ende:
09.09.2018, 16:30 Uhr
Informationen
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Kennen Sie einen neuen Termin? Dann teilen Sie uns diesen bitte über das Formular Diese Veranstaltungen ergänzen im Service-Bereich auf der rechten Seite mit.

Die Bürgerinitiative Mehr Platz zum Leben lädt zum Tag des Denkmals am 9.9.2018 von 15-16:30 Uhr ins Alten- und Service-Zentrum, Kolumbusstr.33 ein.

Der Buchautor Wolfgang Hendlmeier und der Diplom- Geograph Matthias Hintzen präsentieren:

Historie und Gegenwart des Eisenbahnnetzes im Großraum München

Der Vortrag mit Bildern und historischen Karten zeigt wesentliche Entwicklungstendenzen im südbayerischen und insbesondere im Münchner Raum auf

Der industrielle Aufschwung im 19. Jahrhundert wäre ohne die Eisenbahn undenkbar. Bis 1914 war sie im Fern-, Regional- und Lokalverkehr unangefochten das wichtigste Verkehrsmittel. Die Straßen befanden sich meist in schlechtem Zustand und der Transport mit Pferdefuhrwerken war wenig leistungsfähig. Am 4. Oktober 1840 fuhr die erste bayerische Fernbahn von München nach Augsburg.
Diplom-Geograph Matthias Hintzen geht auf die aktuelle verkehrsplanerische und –politische Situation ein.

 

Eintritt
Kostenlos

Veranstalter/Kontakt
Bürgerinitiative Mehr Platz zum Leben

Weitere Informationen
plakat_tag_des_denkmals_9_18_web.pdf

Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Ausstellung
Stadtführung
Sonstiges

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version