Sie befinden Sich hier:

Diebe, Mörder, arme Sünder - Was mit Verbrechern in Höchstadt geschah - Höchstadt

Veranstaltungstermin: 
03.06.2022, 18:00 Uhr
07.10.2022, 18:00 Uhr
Informationen
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Kennen Sie einen neuen Termin? Dann teilen Sie uns diesen bitte über das Formular Diese Veranstaltungen ergänzen im Service-Bereich auf der rechten Seite mit.

Die Bewohner des Städtchens Höchstadt an der Aisch galten seit jeher als gottesfürchtig und fromm. Wenig erfährt man in den Chroniken über die dunklen Seiten Höchstadts. Gab es die nicht? Wer hat in Höchstadt gemordet, gestohlen und Unzucht getrieben? Welche Strafen drohten für diese Taten, wer hat sie vollstreckt und wo ist das passiert? Begeben Sie sich mit auf Spurensuche nach kleinen Gaunern, großen Verbrechern, armen Kindsmörderinnen und streitlustigen Zechern und verfolgen Sie den Weg der "armen Sünder" durch die Stadt.

Eintritt

€ 6,-

Veranstalter

Aischgrund-Touren

Bilder

Verbrechern drohten drakonische Strafen
- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.