Sie befinden Sich hier:

Die Dreigroschenoper - Premiere - Coburg

Beginn:
25.02.2023, 19:30 Uhr
Ende:
-
Weitere Termine siehe am Ende dieser Seite

Und der Haifisch, der hat Zähne…
Macheath, genannt Mackie Messer, skrupelloser Chef eines Londoner Gangsterunternehmens,
und Jonathan Peachum, Besitzer der Firma Bettlers Freund, für den Not und Armut der anderen ein florierendes Geschäft sind, stehen sich in Brechts Dreigroschenoper als Konkurrenten gegenüber.
Als Peachum erfährt, dass seine Tochter Polly heimlich den Gangsterboss geheiratet hat, tobt er und will ihn an den Galgen bringen. Trotz Pollys Warnung verlässt der frischgebackene Ehemann die Stadt jedoch nicht, sondern besucht wieder einmal die Huren von Turnbridge, die ihn prompt ans Messer liefern. Seine Hinrichtung scheint unabwendbar.
Auch die von Kurt Weill komponierte Musik, in die er Stilelemente von Blues, Jazz, Tango und Jahrmarktsmusik aufnahm, trug zum phänomenalen Erfolg dieser legendären Kapitalismuskritik bei.
Gleichzeitig Provokation und Spektakel mit eingängigen Songs wie "Die Moritat von
Mackie Messer", "Die Seeräuber-Jenny" oder dem "Kanonen-Song", wurde Die Dreigroschenoper
von 1928 zum erfolgreichsten deutschen Bühnenwerk des 20. Jahrhunderts.

Tickets für diese Veranstaltung bei Konzertkasse kaufen
Preis pro Ticket: ab 9,50 € *
* Preise inkl. MwSt., Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren in Höhe von max. 1,50 EUR, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren
Servicegebühren (pro Bestellung): 2,00 €
Versandkosten (pro Bestellung):
- Versand per Brief-Zustellung (Deutsche Post): 2,50€
- Nationaler Versand per Einwurf-Einschreiben (Deutsche Post): 5,95€

Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

Weitere Termine dieser Veranstaltung

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Ort
Veranstaltungen in Coburg
... nach Thema
Oper, Theater & Musical
Theater

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.