Sie befinden Sich hier:

Der Hattenheimer Geigerkönig Wilhelmj und Musik aus seiner Zeit - Eltville

Beginn:
11.03.2018, 17:00 Uhr
Ende:
-
Informationen
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Kennen Sie einen neuen Termin? Dann teilen Sie uns diesen bitte über das Formular Diese Veranstaltungen ergänzen im Service-Bereich auf der rechten Seite mit.

„Der Hattenheimer Geigerkönig Wilhelmj” und Musik aus seiner Zeit
Clara Holzapfel (Violine) und Yuliya Lonskaya (Gitarre & Gesang)
im Kunstkeller des Weingutes Georg Müller Stiftung, Eberbacher Straße 7-9, 65347 Eltville-Hattenheim

Vor dem Konzert im Kunstkeller des Weingutes können Sie von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr eine Kunst-Kellerführung im über 250 Jahre alten Gewölbekeller mit einer Probe von vier erlesenen Weinen erleben.

Sonntag, 11.03.2018 - Konzertbeginn 17:00 Uhr
Einlass zur Kellerführung 15:30 Uhr
Einlass zum Konzert 16:30 Uhr
Bitte beachten Sie, dass im Kunstkeller (Gewölbekeller) des Weingutes kühle Temperaturen herrschen.

August Wilhelmj der Geigerkönig … und das Wilhelmj-Haus in Hattenheim
August Wilhelmj galt als einer der größten Violinen-Virtuosen seiner Zeit, erlangte als gefeierter „Geigerkönig“ und Konzertmeister Weltruhm, der seinen Namen bis heute nicht verblassen ließ. August Wilhelmj sah sich Zeit seines Lebens aufs Engste mit Wiesbaden verbunden. Hier bekam er seinen ersten Unterricht an der Violine, studierte Komposition und fand später seine letzte Ruhestätte auf dem Nordfriedhof, beigesetzt in einem geigenförmigen Sarg.
„Sein Ruf war so legendär, dass seine Zuhörer nur vom Geigerkönig sprachen, wenn der berühmte Violinist zum Bogen griff und sein verzückt lauschendes Publikum mit einem Repertoire begeisterte, das als unübertroffen galt. Wilhelmj’s Spiel fiel dabei vor allem durch seine kraftvolle Tongebung auf, die er durch häufigen, variierenden Bogenwechsel zu erzielen wusste. Selbst Richard Wagner versagte dem jungen Virtuosen seine Bewunderung nicht. Das ist ein „eminent genialer Mensch“, befand der Komponist (der schon im Elternhaus des Violinisten in Wiesbaden und Hattenheim ein- und ausgegangen war) und berief den jungen Wilhelmj als Konzertmeister in das Bayreuther Festspielhaus für seinen 'Ring des Nibelungen'.
Von Wilhelmj existiert noch heute, nach über hundert Jahren, ein Tondokument seines Spiels, welches auf einer Wachsrolle konserviert wurde.
August Wilhelmj war der Sohn des August Wilhelm Wilhelmj, dessen Weine in den Glanzzeiten des Weingutes Ende 19. und Anfang 20. Jahrhundert bei den damals angesagten Weltausstellungen hohe Preise und Auszeichnungen einheimsten und somit den Namen Hattenheims in der Welt bekannt machten. Alle europäischen Fürsten- und Königshäuser kauften damals ihren Wein in Hattenheim ein. Sein Leben und Wirken ist gut dokumentiert.
Quelle: http://www.wiesbaden.de/kultur/stadtgeschichte/persoenlichkeiten/geigerk...)

Das Wilhelmj-Haus in Hattenheim im Rheingau besteht noch heute und Concerto Classico Veranstaltungen präsentiert in Verbindung mit Herrn Winter, dem Besitzer des Weingutes, im Jahr 2018 insgesamt zwei außergewöhnlichen Konzerte zum 110-jährigen Todestag des hervorragenden Virtuosen August Wilhelmj und dies im Kellergewölbe, dem heutigen Kunstkeller des Wilhelmj-Hauses in Hattenheim.
Neben interessanten Einblicken in das Leben und Wirken des Geigerkönigs hören die Konzertbesucher am 11.03.2018 Musik aus seiner Zeit, darunter auch Kompositionen des August Wilhelmj. Die beiden Musikerinnen Clara Holzapfel (Violine) und Yuliya Lonskaya (Gitarre) werden hier gemeinsam die Musik wieder zum Klingen bringen.

Eintritt Konzert inkl. Kellerführung und Weinprobe
34,00 € zzgl. evtl. VVK-Gebühren
Eintritt nur Konzert
22,00 € zzgl. evtl. VVK-Gebühren
(Kinder bis 10 Jahre 10,00 €, Jugendliche und Studenten 15,00 € - nur online und an der Abendkasse)

Tickets zu unserer Veranstaltung erhalten Sie entweder im Online Ticketshop (Ticket-Regional)
oder in einer der folgenden Vorverkaufsstellen:
Bücherstube Lauer, Eltville, Schwalbacher Straße 4, Tel.: 06123 / 61118
Tourist-Information, Wiesbaden, Marktplatz 1, Tel. 0611 / 1729-930 (Ticket-Regional)
Tourist-Service-Center, Mainz, Brückenturm, Rheinstraße 55, Tel.: 06131 / 242888 (Ticket-Regional)
Selbstverständlich erhalten Sie Ihre Karten auch bei den angebunden VVK-Stellen von Ticket-Regional

https://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=143242

Concerto Classico Veranstaltungen gUG (haftungsbeschränkt)
Seppel-Leis-Straße 8, 65343 Eltville-Hattenheim, Tel.: 0171 5674715
concertoclassico@statzner.de / www.concertoclassico.de

 

Eintritt
Eintritt Konzert inkl. Kellerführung und Weinprobe
34,00 € zzgl. evtl. VVK-Gebühren
Eintritt nur Konzert
22,00 € zzgl. evtl. VVK-Gebühren
(Kinder bis 10 Jahre 10,00 €, Jugendliche und Studenten 15,00 € - nur online und an der Abendkasse)

Veranstalter/Kontakt
Concerto Classico Veranstaltungen - Norbert Statzner
Seppel-Leis-Straße 8, 65347 Eltville-Hattenheim
Telefon: 0171 / 5674715 - www.concertoclassico.de

Bilder

Clara Holzapfel und Yuliya Lonskaya

Foto: Weingut Georg Müller Stiftung
- Werbung -
Adresse
Kunstkeller im Weingut Georg Müller Stiftung
Eberbacher Straße 7-9
65347 Eltville
Deutschland


 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Konzert & sonst. Musik
Klassik

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version