Sie befinden Sich hier:

Das Neue Dorf - Vielfalt leben, lokal produzieren, Humusaufbau für eine gute Zukunft - Ellwangen / Rot an der Rot

Beginn:
09.03.2018, 19:00 Uhr
Ende:
-
Informationen
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Kennen Sie einen neuen Termin? Dann teilen Sie uns diesen bitte über das Formular Diese Veranstaltungen ergänzen im Service-Bereich auf der rechten Seite mit.

Vortrag: Univ. Prof. Dr.-Ing. Ralf Otterpohl – Technische Universität Hamburg, Leiter der Forschungsgruppe Ländliche Entwicklung

Fruchtbarer Boden ist die wichtigste Voraussetzung für die lokale Wertschöpfung. Er erlaubt die Produktion von Lebensmitteln, schafft sinnerfüllte Arbeit und ein gutes Leben.

Ralf Otterpohl sagt: „Humus im Boden ist die Grundlage für lebendige Nahrung, die Erneuerung sauberen Wassers und für ein ausgeglichenes Klima.“ Mit dem Neuen Dorf bauen wir hochwirksame Oasen des Lebens auf. Die Permakultur gibt zahllose Möglichkeiten enkeltauglicher lokaler Wirtschaft.

Es gibt viele erprobte Lösungen!

 

Veranstalter/Kontakt
Regionale Wirtschaftsgemeinschaft (ReWiG) Allgäu

https://projekte.rewig-allgaeu.de/
https://g-oeko-land.de/

Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse
Ellbachhalle
Unterwaldhauser Weg 7
88430 Ellwangen / Rot an der Rot
Deutschland


 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Vorträge
Sonstiges

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version