Sie befinden Sich hier:

Cafe Regenbogen: "Vom Hauskreis zur Weltreligion – das Christentum in der Spätantike" - Fürstenfeldbruck

Beginn:
13.09.2017, 14:00 Uhr
Ende:
-

von Dr. Thorsten Hegenscheidt

In den ersten 300 Jahren nach Ostern breitete sich das Christentum über die gesamte bekannte Welt aus. Dieser „Crashkurs“ in Kirchengeschichte zeichnet die Zeit zwischen Christus-Kreuz und Kaiser Konstantin nach, um an ausgewählten Beispielen Stimmungen und Entwicklungen der Christenheit darzustellen.

Um Anmeldung wird gebeten bei:

Jutta Abt,
cafe-regenbogen@feg-ffb.de
Fon 08142 – 9638
oder durch Eintrag in einer Liste im Gemeindezentrum

 

Eintritt
Frei

Veranstalter/Kontakt
Freie evangelische Gemeinde Fürstenfeldbruck

Bilder




- Werbung -
Adresse
Freie evangelische Gemeinde Fürstenfeldbruck
Oskar-von-Miller-Straße 10
82256 Fürstenfeldbruck
Deutschland


 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Vorträge

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version