Sie befinden Sich hier:

Bio-Erlebnistage vom 1. September bis 7. Oktober - Bayreuth

Beginn:
01.09.2018, 07:00 Uhr
Ende:
07.10.2018, 23:45 Uhr
Informationen
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Kennen Sie einen neuen Termin? Dann teilen Sie uns diesen bitte über das Formular Diese Veranstaltungen ergänzen im Service-Bereich auf der rechten Seite mit.

Bio zum Erleben und Mitmachen: Veranstaltungen in Ihrem Verbreitungsgebiet!

Es ist wieder soweit: die Bio-Erlebnistage in Bayern gehen diesen Herbst in die 18. Runde! Zwischen dem 01.09. und dem 07.10.2018 bieten bayernweit über 280 Veranstaltungen die Gelegenheit, ökologische Landwirtschaft und Bio-Produkte ganz direkt kennenzulernen.

Bio mit allen Sinnen erleben
In allen Ecken des Freistaats laden Bio-Landwirte und Bio-Winzer, verarbeitende Bio-Betriebe und Naturkostläden, Bio-Gastronomen und Ökomodellregionen ihre Besucher ein, mit Bio auf Tuchfühlung zu gehen: Auf Hof- und Erntedankfesten, Weinproben und Märkten können sich Groß und Klein in angenehmer Atmosphäre vom hervorragenden Geschmack regionaler Bio-Produkte überzeugen. Bei Koch- und Backkursen, Feldbegehungen, Radtouren, gemeinschaftlichem Honig-Schleudern, der Apfelernte und anderen Mitmach-Aktionen werden die Besucherinnen und Besucher selbst aktiv und erfahren die hohe Qualität bayerischer Bio-Produkte mit allen Sinnen.

Informationen rund um die ökologische Landwirtschaft
Selbstverständlich kommt die Information rund um die ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft und die Bio-Produkte nicht zu kurz. Welche Bio-Bauern stehen hinter den Produkten? Wie wird der leckere Bio-Käse hergestellt? Wie werden Bio-Tiere gehalten? Auf Fragen wie diese erhalten interessierte Besucher Antworten und erfahren, wie der Öko-Landbau in Bayern zu aktivem Umwelt- und Naturschutz, kurzen Transportwegen und nicht zuletzt einer Stärkung der heimischen Wirtschaft beiträgt.

Informieren Sie vorab über Termine in Ihrer Region!
Bio bewegt, bio interessiert in Stadt und Land und quer durch alle Bevölkerungsschichten. Darum dürfen die Hinweise auf die Veranstaltungen der Bio-Erlebnistage auch in Ihrem Medium nicht fehlen. Informieren Sie Ihre Leser über das vielfältige Programm, das zum Ende der Ferien beginnt und bis Anfang Oktober direkt in Ihrer Umgebung stattfindet! Bereits im August finden in Schwaben, Oberbayern, Unterfranken und der Oberpfalz erste Veranstaltungen statt.

In diesem Herbst gliedert sich die Verteilung der Bio-Erlebnistage wie folgt:
• Unterfranken: 32 Veranstaltungen
• Oberfranken: 20 Veranstaltungen
• Mittelfranken: 38 Veranstaltungen
• Oberpfalz: 28 Veranstaltungen
• Niederbayern: 17 Veranstaltungen
• Schwaben: 49 Veranstaltungen
• Oberbayern: 104 Veranstaltungen

 

Veranstalter/Kontakt
Die Bio-Erlebnistage sind eine Veranstaltung der Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in
Bayern e. V. (LVÖ) mit ihren Mitgliedsverbänden Bioland, Naturland, Biokreis und Demeter in
Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.

Die Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e.V. (LVÖ Bayern) vertritt als Dachverband
der Öko-Verbände Bioland, Naturland, Biokreis und Demeter die Interessen des Ökolandbaus in Bayern. Der
Ökolandbau und die Öko-Lebensmittelwirtschaft in Bayern stehen für mehr als 50.000 Beschäftigte, mehr
als 3 Milliarden Euro Jahresumsatz, rund 9400 landwirtschaftliche Öko-Betriebe auf über 320.000 ha Fläche
und über 3.000 Öko-Verarbeitungs- und Handelsbetriebe. Mehr Informationen: www.lvoe.de

Bilder
- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Ausgehen
Für Kinder
Gastronomie
Hobby
Markt
Messe
Sonstiges

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version