Sie befinden Sich hier:

António Zambujo Quintett @ 11.Klangfarben Festival - Regensburg

Beginn:
28.07.2018, 19:30 Uhr
Ende:
-
Informationen
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Kennen Sie einen neuen Termin? Dann teilen Sie uns diesen bitte über das Formular Diese Veranstaltungen ergänzen im Service-Bereich auf der rechten Seite mit.

Stargastspiel: „Die schönste männliche Fado-Stimme der Gegenwart“ (Le Figaro)

Open Air Konzerte im edlen Thon Dittmer Palais und der Markt der Kulturen am Haidplatz mit seiner Markt-musik – so präsentieren sich Kulturen der Welt zwischen Freitag, 27.und Sonntag, 29.Juli beim 11.Klangfarben Festival in Regensburg. Das Stargastspiel mit dem António Zambujo Quintett kann man aber nur am Samstag, 28.Juli erleben!

Am Samstag, den 28.Juli gibt es beim 11.Klangfarben Festival Regensburg ein Stargastspiel als Open Air zu erleben. Denn in seiner Portugiesischen Heimat und in Frankreich kennt jeder Musikliebhaber seine Lieder. António Zambujo (sprich: Sambuhscho) füllte letztes Jahr in Duo-Besetzung die Colosseen von Porto und Lissabon vierundzwanzig Mal in Folge mit insgesamt 75.000 Zuhörern. Seine Alben sind mehrfach platinvere-delt, er wurde für den Latin-Grammy nominiert.

Zambujos Musik ist vom Fado geprägt, jenem Jahrhunderte altem sehnsuchtsvollen portugiesischen Musik-stil. „Fado” leitet sich ab vom lateinischem Wort „Fatum”, also Schicksal, göttlicher Wille. Werke dieses Genres handeln meist von unglücklicher Liebe, sozialen Missständen, Vergänglichkeit oder der Sehnsucht nach besseren Zeiten. Auch António Zambujo zollt der uralten Tradition Tribut, gibt ihr aber auch einen modernen, eigenen Anstrich und verbindet den Fado u.a. mit brasilianischer Popmusik, etwa von Caetano Veloso. Zambujos intimer Gesangston, ein klarer und präziser Tenor, lebt dabei von dramatischen Verzöge-rungen und elegant verschnörkelten Arabesken.

Der Sänger, Gitarrist und studierte Klarinettist startet 2004 seine internationale Karriere. Er spielt in den Konzerthäusern des Erdballs und verkauft die größten Konzertsäle aus. Jetzt ist er auf den Sprung, auch in Deutschland eine Karriere wie die großen (bisher nur weiblichen) Fado-Stars zu machen. Den Grundstein dazu legt er jetzt bei seiner kurzen Deutschland-Tour, die ihn auch in den großen Saal der Elbphilharmonie führt.
Die Musikwelt feiert seinen neuen internationalen Star, sein Quintett ist hochgradig besetzt.

>> In only four albums, he has established himself as the most beautiful male voice of fado today. >> … Exquisite whisper of a concert…

>>Verführerisch und zärtlich gesungen, klingt jedes Wort, als ob die schönste Frau der Welt Zambujos einzige Zuhörerin wäre.

Tickets zum Selbstausdruck bei
okticket: https://okticket.de/index.php?event_id=23612&startReset=ON&cookiecheck=true
und beim Veranstalter Klangfarben e.V. über www.Klangfarben.org oder telefonisch unter 0941-28 401. Nur dort gibt´s Karten ohne Vvk-Gebühren und günstige Drei-Tages-Tickets

Videoplaylist von Klangfarben: https://www.youtube.com/watch?v=3cTiDTedAkk&list=PLp-ViJnN0hPJwGmpOK56posLpJIzSTnG6

Das weitere Abendprogramm des Klangfarben Festivals:
17 Hippies (Berliner Musikesperantos mit Kultstatus) am Fr, 27.Juli, Thon Dittmer Palais
Bassekou Kouyaté & Ngoni Ba (Groove & Blues aus Mali) am So, 29.Juli, Thon Dittmer Palais

 

Bilder

Antonio Zambuja / Rita Carmo
- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Festivals
Konzert & sonst. Musik
Open-Air

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version