Sie befinden Sich hier:

Antisemitismus für Anfänger - Schnaittach

Beginn:
01.05.2022, 12:00 Uhr
Ende:
31.07.2022, 17:00 Uhr

Schnaittach: Was ist die jüdische Antwort auf Antisemitismus? Die Ausstellung „Antisemitismus für Anfänger“. Myriam Halberstam, Verlegerin des Ariella Verlags, näherte sich mit etlichen Mitstreiter:innen dem Thema Antisemitismus auf humorvolle Weise: In ihren Cartoons und Texten ziehen sie den Antisemitismus ins Lächerliche. Unter dem Brennglas des Humors entsteht so eine Momentaufnahme des Antisemitismus in unserer Gesellschaft.
Die Ausstellung lädt ein zum herzhaften Lachen über die Antisemiten und den alltäglichen Antisemitismus. Humor kann unseren Ängsten das Bedrohliche nehmen, sie entschärfen und uns unsere Handlungsfähigkeit zurückgeben. Mit Cartoons und Texten zeigt die Ausstellung das Komische und das zutiefst menschlich Blöde im Antisemitismus.

Für die Förderung der Schau danken wir sehr herzlich dem Verein zur Förderung des Jüdischen Museums Franken e.V.
Die Veranstaltung ist leiden nur teilweise barrierefrei.

Es gelten die aktuellen Pandemieregeln. Siehe Link: https://www.juedisches-museum.org/besuch

Mehr Infos:
https://www.juedisches-museum.org/antisemitismus-fuer-anfaenger/

Eintritt

5 Euro regulär, 3 Euro ermäßigt.

Veranstalter

Jüdisches Museum Franken
Königstraße 89
90762 Fürth

Bilder

Cover der Cartoon-Anthologie, Bildrechte: Ariella Verlag, Berlin
- Werbung -
Adresse
Jüdisches Museum Franken in Schnaittach
Nuseumsgasse 12-16
91220 Schnaittach
Deutschland


 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Kunst & Kultur
Ausstellung

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.