Sie befinden Sich hier:

Stadtfest & Verkaufsoffener Sonntag - Ostheim

Beginn:
17.06.2022 - Uhrzeit unbekannt oder Ganztagesevent
Ende:
19.06.2022, 18:00 Uhr
Informationen
Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit!
Kennen Sie einen neuen Termin? Dann teilen Sie uns diesen bitte über das Formular Diese Veranstaltungen ergänzen im Service-Bereich auf der rechten Seite mit.

Unter dem Motto „Ostheim klingt gut!“ wird am 18. und 19. Juni das 34. Ostheimer Stadtfest gefeiert. Die Festgäste erwartet ein buntes Musik- und Showprogramm mit Musikalienflohmarkt, Musikerstammtisch mit Weißwurstfrühstück und Museumskonzert. Am Samstagabend lockt zudem eine Partynacht mit drei Bühnen und drei Livebands.

Das große Ostheimer Stadtfest wird am 17. Juni mit einem Festumzug und feierlichem Bieranstich durch die „Rhönpiraten“, eine der drei Ostheimer Brauereien, eingeläutet. Unter der Leitung ihres Dirigenten Walter Bortolotti ziehen die Musiker der Stadtkapelle ins Schlösschen ein, gefolgt von einem langen Zug in Tracht gekleideter Handwerker, Gewerbetreibenden und den verschiedensten Vereinen, deren Teilnehmer in Vereinskleidung ein buntes und abwechslungsreiches Bild der Stadt bieten. Bei musikalischer Unterhaltung durch die Stadtkapelle und die Band „Rhöner Freiheit“, die mit Akustic Rock und Pop für Stimmung sorgt, wird anschließend der Bieranstich gefeiert.

Am Samstag, 18. Juni und Sonntag, 19. Juni herrscht von 10 bis 18 Uhr buntes Markttreiben vor und in den Ostheimer Fachgeschäften. Im Gelben Schloss präsentieren sich Kunst- und Genusshandwerk und Flohmarkt-Raritäten. Im Wagnereimuseum sind Drechslervorführungen zu bestaunen. Von 13 bis 17 Uhr sind auch viele Geschäfte verkaufsoffen.

Am Samstagabend werden von 20 Uhr bis Mitternacht auf drei Bühnen drei Livebands für Stimmung in der Stadt sorgen: „Hot Oven & The Briketts“ vor dem Rathaus, die Gruppe „Joustix“ im Steinig und schließlich „HILIVE“ im Schlösschen. Darüber hinaus gibt es auf der Rathausbühne eine farbig beleuchtete Lounge, auf der, mit Blick auf die mit Musikinstrumenten geschmückten und farbig angestrahlten Kastanienbäume, gemütlich Cocktails geschlürft und die Musik genossen werden kann. Zwischen 19 und 20 Uhr ist der Eintritt frei.

Die Besonderheit des diesjährigen Festes ist das Motto „Ostheim klingt gut!“ Getreu diesem Motto gibt es am Samstag um 17 Uhr ein Museumskonzert mit Glasmusik im Orgelbaumuseum mit Martin Hilmer. Am Sonntag wird von 13 bis 17 Uhr ein Musikalienflohmarkt im Park vor dem Orgelbaumuseum veranstaltet. Hier können Noten, Instrumente, CD’s und Schallplatten erworben werden. Interessierte Aussteller können sich noch bis zum 15. Juni telefonisch unter 09777 1743 oder per E-Mail (Orgelbaumuseum@ostheim.de) im Orgelbaumuseum anmelden. Zudem gibt es an beiden Tagen ein abwechslungsreiches Musikprogramm auf den Bühnen der Stadt. Musikalische Gäste sind „ffortissimo“, die Blaskapelle „Die Grenzgänger“, die Stadtkapelle Ostheim und Musikkapellen aus Stockheim/Reulbach, Oberweißenbrunn und Eußenhausen. Mit von der Partie sind auch das Drumcorps „schlagARTig“ und das Blechbläserensemble „Brasserie“ der Kreismusikschule Bad Königshofen. Los Krawallos sorgen als Lauftrupp auch abseits der Musikbühne vor dem Rathaus und der Showbühne im Schlösschen für gute Laune bei den Gästen.

Auf der Showbühne treten unter anderem der Ostheimer Kinderchor „Goldkehlchen“ und die Kinder- und Jugend-Tanzgruppen der Uhestemer Fosenöchter (UFOs) auf. Das Kinderballett der Tanzschule Lella W. aus Mellrichstadt und das musikalische Ensemble des Kinderheims Nicolhaus aus Willmars runden schließlich das abwechslungsreiche Bühnenprogramm ab.

Für programmatische Highlights auf der Marktstraße werden der Sportverein Nordheim mit einem Rhönrad-Schauturnen und Tinos Dance World aus Bad Neustadt sorgen. Am Sonntagmorgen gibt es zudem einen Musikerstammtisch mit Weißwurstfrühstück im Schlösschen, zu dem alle Musiker aus Nah und Fern recht herzlich eingeladen sind.

Der Eintritt zum Stadtfest ist frei. Die Stadtdurchfahrt ist am Samstag und Sonntag nicht möglich. Der Verkehr wird um die Stadt geleitet. Kostenfreie Parkplätze sind reichlich vorhanden. Weitere Informationen und die Programmflyer sind in der Tourist-Info Ostheim v. d. Rhön, Tel. 09777 18 50, www.ostheimrhoen.de und in den Ostheimer Geschäften ab Mitte kommender Woche erhältlich.

 

Veranstalter/Kontakt
Kommunalunternehmen Tourismus und Marketing Ostheim v.d. Rhön
Kirchstraße 14, 97645 Ostheim v.d. Rhön,
Tel. 09777 18 50
Mail tourismus@ostheim.de
Web www.ostheim-rhoen.de

Weitere Informationen
www.ostheimrhoen.de

Bilder

Topattraktion beim Ostheimer Stadtfest ist am Samstag die Show der Stimmungsband Rhöner Säuwäntzt. Foto Walter Rammler

In eine Partymeile verwandelt sich Ostheim wieder am Stadtfest-Samstag ab 20 Uhr. Foto Tonya Schulz

Mit einem bunten Festzug eröffnet Ostheim am Freitagabend, 15. Juni, sein 32. Stadtfest. Foto Tonya Schulz
- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Stadtfest
Verkaufsoffener Sonntag

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.