Sie befinden Sich hier:

»1322 – Die Schlacht bei Ampfing« - Ampfing

Beginn:
20.08.2022, 20:30 Uhr
Ende:
-
Weitere Termine siehe am Ende dieser Seite

»1322 – Die Schlacht bei Ampfing« in Ampfing

Ein Dorf bringt die letzte große Ritterschlacht auf die eigens dafür erbaute Freilichtbühne: Beim Mittelalter-Spektakel „1322 – Die Schlacht bei Ampfing“ erlebt das Publikum hautnah und auf beeindruckende Weise die große bayerische Legende im Kampf um die Krone des römisch-deutschen Reiches. Könige, Ritter, Edeldamen, Reiter, Bogenschützen, authentische Kostüme, Lagerleben und vieles mehr sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Anlässlich der 700-Jahr-Feier des historischen Ereignisses inszenieren die Bewohner der Gemeinde Ampfing mit viel Herz und sehr aufwändig die Geschichte, die über die Zukunft Bayerns und die Leben tausender Menschen entschieden hat. Grundlage dazu bildet ein Bühnenstück, das vor 100 Jahren seine Uraufführung feierte und das unter der Regie von Schauspieler und Theaterregisseur Moritz Katzmair eine Neuauflage erfährt. Die eigentliche Schlacht schafft dabei die notwendige Atmosphäre, um die Geschichte und Schicksale der betroffenen Personen rund um dieses Ereignis hintergründig und kurzweilig zu erzählen.
Die Cousins Ludwig aus dem Hause Wittelsbach und der Habsburger Friedrich wuchsen gemeinsam am Hofe in Wien auf. Trotz der engen Verbundenheit seit Kindheitstagen, lässt sie das Schicksal Jahre später an der Spitze zweier Kriegsparteien stehen. Anlass war der mehrere Jahre dauernde Thronstreit, nachdem sich die Kurfürsten nach dem Tod Heinrichs VII. nicht auf einen Nachfolger einigen konnten und am Ende zwei Könige gewählt und gekrönt wurden – Ludwig der Bayer und Friedrich der Schöne. Die Schlacht bei Ampfing 1322 sollte die Entscheidung bringen.

Tickets für diese Veranstaltung bei www.reservix.de kaufen
Preis pro Ticket: ab 37,00 € *
Versandart: Postversand Selbstabholung
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Service- und Versandkosten:
Servicegebühren (pro Bestellung): 2,00 €

Versandkosten (pro Bestellung): 2,50 €

Zusatzgebühren:
- Versand Inland - per Einschreiben: 3,90 €
- Versand EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 7,90 €
- Versand Weltweit (per Einschreiben): 11,90 €

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

Weitere Termine dieser Veranstaltung

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.