Sie befinden Sich hier:

Krenfleisch

Zutaten: 

Für 2 Personen

  • 1 Pfund Rindfleisch (z.B. Tafelspitz, Bug)
  • 1/2 Becher süße Sahne
  • 1 EL Essig
  • Hälfte einer mittelgroßen Meerrettich-Stange
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Suppengrün
  • Semmelbrösel
  • 2 Körner Pfeffer
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz, Pfeffer
  • 0,75l Wasser
Zubereitung:

Rindfleisch, geputztes Suppengrün, grob geschnittene Zwiebel, Pfefferkörner, Lorbeerblatt und Essig in 0,75l kochendes Wasser geben und ca. 2-3 Stunden bei niedriger Temperatur köcheln lassen.

Für die Sauce den Rindfleischsud auffangen, kochen und dann die Sahne dazugeben. Mit Semmelbrösel wird die Sauce eingedickt, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. Jetzt den frisch geriebenen Meerrettich hinzugeben und Temperatur zurückschalten.

Das Rindfleisch in Scheiben schneiden (z.B. 2 cm dick) und für weitere 5-10 Minuten in die Sauce geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

  • Dazu passen Knödel oder Kartoffeln
  • Je länger der Meerrettich mitkocht, desto milder wird er.
Dieses Rezept ...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version