Sie befinden Sich hier:

Raum 4070: Filmvorführung und Gespräch mit Stephan Eberle - Erlangen

Beginn:
17.01.2017, 18:30 Uhr
Ende:
17.01.2017, 20:00 Uhr

Ein Beitrag zum Erlanger Modellprojekt "10 Schritte zur Seelischen Gesundheit"
Themenfeld "Darüber reden - alles beginnt im Gespräch"

Wir sind in einem Raum, in dem sich Menschen Erlebnisse erzählen, die man sich eigentlich nicht erzählt. Es geht um Wahn-Sinn und Ver-rücktheit, es geht um die Existenz, es geht um Angst und um die Zerstörung von Beziehungen. In Raum 4070 findet das Potsdamer Psychoseseminar statt. Es ist ein Tabu darüber zu reden. Aus Angst. Aus Scham. Aus Schuldgefühlen.

Im »Raum 4070« wird darüber gesprochen. Psychoseerfahrenen, Angehörigen und Professionellen gehört in diesem Dokumentarfilm gleichberechtigt das Wort, sacht moderiert von Prof. Dr. Peter Stolz.

Stephan Eberle, Genesungsbegleiter in wabene, führt in den Film ein und gibt im Anschluss die Termine des einmal monatlich stattfindenden öffentlichen Trialogs im wabene bekannt.

 

Eintritt
frei, Anmeldung nicht erforderlich

Veranstalter/Kontakt
wabe e.V., Erlangen

Bilder

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Film & Filmfest

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version