Sie befinden Sich hier:

Prager Feuerwerk - Bamberg

Beginn:
20.11.2016, 17:00 Uhr
Ende:
-

Bamberg – Konzerthalle

Prager Feuerwerk

Bedřich Smetana
"Die Moldau" aus "Mein Vaterland"

Peter Iljitsch Tschaikowsky
Violinkonzert D-Dur op. 35

Antonín Dvořák
Symphonie Nr. 9 e-Moll op. 95
"Aus der Neuen Welt"

Josef Špaček, Violine
Symphonieorchester des Nationaltheaters Prag
Gerd Schaller, Dirigent

Das traditionsreiche Symphonieorchester des Nationaltheaters Prag ist ein immer wieder gern gesehener Gast beim Ebracher Musiksommer Auch diesmal wartet der renommierte Klangkörper aus dem goldenen Prag mit einem vielversprechenden musikalischen Feuerwerk auf: Mit der symphonischen Dichtung Die Moldau aus dem Zyklus Mein Vaterland von Bedřich Smetana haben die Musikerinnen und Musiker gewissermaßen „die“ Prager Erkennungsmelodie mitgebracht. Die Symphonie Nr. 9 e-Moll Aus der Neuen Welt von Antonín Dvořák zählt zu den bekanntesten und berühmtesten Meisterwerken – ebenso wie das hochvirtuose Violinkonzert von Peter Iljitsch Tschaikowsky.

 

Eintritt
Karten zu 39 / 34 / 29 / 20 / 16 €
unter Tel.: 09552 297

Veranstalter/Kontakt
Ebracher Musiksommer
Markt Ebrach
Marktplatz 1
96157 Ebrach
www.ebracher-musiksommer.de

Weitere Informationen
ebracher_musiksommer_2016.pdf

Bilder

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Festivals
Konzert & sonst. Musik
Klassik

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version