Sie befinden Sich hier:

Kochkurs „Hopfen und Malz – Kochen mit Bier“ mit Beate Roth - Arzberg

Beginn:
24.07.2016, 14:00 Uhr
Ende:
-

Einen Kochkurs mit leckeren Gerichten, die mit Bier zubereitet werden bietet Beate Roth zum 500-jährigen Jubiläum des Reinheitsgebotes als besonders Schmankerl im Gerätemuseum an.
Seit langem ist bekannt, dass Gerichte nicht nur mit Wein, sondern auch mit Bier zubereitet hervorragend schmecken. Der verwendete Gerstensaft stammt natürlich aus den Brauereien im FichtelgeBIERge. Auch hier gibt es sicher für den einen oder anderen Neues zu entdecken.
Es wird ein komplettes Menü aus und mit Bier gekocht und gebacken. Genauestens wird erklärt, wie sie mit den feinen Noten des Bieres die Aromen der Gerichte unterstützten können. Außer Vorspeise, Suppe, Hauptgang und Gebackenem steht auch ein ausgefallener Nachtisch mit Bier auf dem Programm. Überraschungen für Kopf und Gaumen sind vorprogrammiert. Und wenn alles fertig ist, werden die Teilnehmer in der gewohnt fröhlichen Runde feststellen, wie gut das eigens kreierte Biermenü schmeckt! Prost- Mahlzeit! !

Der Kurs kostet 30€. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldungen im Gerätemuseum unter: 09233-5225

Zur Kursleiterin:
Beate Roth, zertifizierte Wildkräuter-Köchin ist mittlerweile in ganz Deutschland unterwegs um ihr Wissen um regionale Küche in Kursen und Veranstaltungen zu präsentieren. Sie entwickelt ständig neue Ideen und versteht es hervorragend historische Rezepte in unsere Zeit umzuinterpretieren. Beate Roth engagiert sich bei der „Genussregion Oberfranken“. Mit ihren Gerichten nach Jean Paul hat sie nicht nur den Bayerischen Landtag bekocht. Ihre Rezepte erschienen zu dem in vielen Kochbüchern, Zeitschriften und im Fernsehen. Beate Roth und ihr Beitrag in der Publikation „FichtelgeBierge“- Geschichte(n) rund ums Bier zum Thema Kochen mit Bier.
Weitere Infos zu Beate Roth finden Sie unter. www.beate-roth.de

 

Eintritt
30,00€

Veranstalter/Kontakt
Volkskundliches Gerätemuseum
Wunsiedler Str. 12-14
95659 Arzberg
Tel.: 09233-5225
Fax:09233-78933
museum@bergnersreuth.de
www.bergnersreuth.de

Bilder

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Gastronomie
Hobby

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version