Sie befinden Sich hier:

BACHChor&Orchester Fürstenfeldbruck: Trost und Zuversicht - Fürstenfeldbruck

Beginn:
09.07.2017, 16:00 Uhr
Ende:
-

Konzert

Johannes Brahms: Ein Deutsches Requiem op. 45
Felix Mendelssohn Bartholdy: Wie der Hirsch schreit (Psalm 42)

Das Deutsche Requiem von Brahms gilt als sein ganz persönliches Glaubensbekenntnis, dessen erhabene Musik allen Menschen Trost spendet, „die da Leid tragen“. Für die Partie des Bass-Solisten konnte der international erfolgreiche Fürstenfeldbrucker Matthias Winckhler gewonnen werden. Gottessuche und Zuversicht kennzeichnen auch Mendelssohns tief religiöse Psalmvertonung „Wie der Hirsch schreit“. Die ausdrucksstarken Chöre gehen direkt zu Herzen und versprechen ein musikalisches Highlight in der prächtigen Klosterkirche.

Leitung: Gerd Guglhör
Sopran: Heidi Elisabeth Meier
Bass: Matthias Winckhler

Sonntag
09.07.2017
16:00 Uhr
Klosterkirche

Veranstalter: BACHChor&Orchester Fürstenfeldbruck e.V.

 

Eintritt
VVK
€ 39,00
€ 33,00
€ 27,00
€ 21,00

Schüler/Studenten 50%

AK
€ + 1,00

Veranstalter/Kontakt
www.fuerstenfeld.de
Vorverkaufvorverkauf@fuerstenfeld.de
Tel.: 08141-6665444

Bilder

- Werbung -
Adresse
Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12
82256 Fürstenfeldbruck

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Konzert & sonst. Musik

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version